Frage - Antwort

AFT (Wunde Im Mund)

AFT (Wunde im Mund)
Es ist eine der häufigsten wiederkehrenden Wunden im Mund.

Was ist Aphthen?

Aphthen sind kleine oberflächliche Geschwüre auf der Zunge, am weichen Gaumen, an der Innenseite der Lippen und Wangen. Sie sind sehr schmerzhaft und dauern 5-10 Tage.

Ursachen sind Stress, Traumata, lokale Reizstoffe wie säurehaltige Lebensmittel.

Kann Aphtha andere anstecken?

Nein. Es gibt keine regionale Verbreitung oder Übertragung auf andere.

Behandlung:

Als Behandlung dient es der Beseitigung der gerade erwähnten unangenehmen Zustände und der Vorbeugung von Infektionen. Bei der Behandlung werden ein äußerlich angewendetes Kortikosteroid wie Kenacort-A-Orabase oder Medikamente wie Pyralvex-Lösung verwendet. Bei starken Schmerzen ist es außerdem sinnvoll, kurzzeitig (7-10 Minuten) ein Aspirin auf die Aphthe/in zu geben.