Kinderzahnheilkunde

Ein weiteres Thema, das unserer Klinik am Herzen liegt, sind unsere pädiatrischen Patienten.
Mund- und Zahngesundheit bei Kindern

Unsere Zähne; erfüllt lebenswichtige Funktionen wie Füttern, Sprechen, Schlucken. Der Grundstein für gesunde Zähne wird fast vom Säuglingsalter an gelegt. Nach 6-8 Monaten beginnen die unteren und oberen Schneidezähne durchzubrechen. Dann wird mit dem Durchbrechen einer Zahngruppe alle sechs Monate der Durchbruch der oberen Zähne im Alter von 2,5-3 Jahren abgeschlossen. Wenn die Milchzähne das Alter von 6 bis 8 Jahren erreichen, werden sie durch bleibende Zähne ersetzt, wenn die unteren und oberen Schneidezähne zittern und fallen. Es dauert bis zum Alter von etwa 12 Jahren, dass alle Milchzähne ausfallen und die bleibenden Zähne herauskommen.

Karies ist ein Ereignis, das durch Mikroorganismen verursacht wird, die sich auf Zähnen ansiedeln, die lange Zeit nicht gut geputzt wurden. Der effektivste Weg, Karies vorzubeugen, ist natürlich regelmäßiges und sorgfältiges Zähneputzen.

Die Zahnreinigung bei Kindern sollte mit dem Durchbruch des ersten Zahnes beginnen, dh wenn er seinen Platz im Mund einnimmt. Während dieser Zeit sollte die Zahnreinigung von den Eltern mit steriler Gaze ohne Zahnpasta durchgeführt werden. Nach 2,5-3 Jahren Milchzähne können Bürste und Paste verwendet werden. Es ist sehr schwierig, eine Technik zum Zähneputzen bei Kindern im Vorschulalter zu implementieren. In diesem Alter ist es wichtig, dem Kind das Zähneputzen anzugewöhnen. Beim Zähneputzen putzen Kinder oft die sichtbaren oder leicht zugänglichen Oberflächen der Zähne. Um Karies vorzubeugen, ist es jedoch notwendig, die Grenzflächen und Kauflächen der Zähne viel besser zu reinigen. Daher ist die Kindersicherung nach dem Zähneputzen gut. Für die Mundgröße des Kindes sollten Zahnbürsten aus weichen und Nylonborsten verwendet werden.

Jeder der Milchzähne bereitet einen Platz für den von unten kommenden bleibenden Zahn vor. Aus diesem Grund können durch Karies zu früh gezogene Milchzähne in Zukunft zu Engständen in den Zähnen, also kieferorthopädischen Problemen führen.

Kieferorthopädie; In seiner allgemeinsten Definition befasst es sich mit der Behandlung von unerwünschtem Engstand, Lücken oder Störungen im Kiefer- und Zahnbereich. Einige der kieferorthopädischen Probleme können in den sehr frühen Stadien auftreten. Insbesondere Personen mit einer Familienanamnese von Zahnerkrankungen haben mit größerer Wahrscheinlichkeit das gleiche Problem.

Kieferorthopädische Störungen können aus Gründen wie der langfristigen Verwendung von Schnullern und Flasche, Daumenlutschen, Unfähigkeit, durch die Nase zu atmen, aufgrund großer Mandeln und/oder Polypen auftreten. Eine frühzeitige Diagnose hilft, das Problem leichter mit besseren Ergebnissen zu lösen.

Zahn- und Zahnfleischgesundheit; Es kann mit einer bereits in sehr jungen Jahren beginnenden regelmäßigen Pflege, schützenden Mehlanwendungen, regelmäßigen Kontrollen und einer frühzeitigen Diagnose versorgt werden.

Notfallsituationen bei Kinderzähnen
Zahnschmerzen:

Um den schmerzenden Zahn herum reinigen. Gurgeln Sie mit lauwarmem Salzwasser und entfernen Sie festsitzende Speisereste mit Zahnseide. Tragen Sie niemals Aspirin oder ähnliche Medikamente auf die Zähne auf. Geben Sie Ihrem Kind ein Schmerzmittel, das Sie bereits ausprobiert haben, und bringen Sie es so schnell wie möglich zum Zahnarzt.

Wenn der Zahn infolge eines Traumas verschoben ist;

Finde das Weibchen. Holen Sie es, ohne die Wurzel so weit wie möglich zu berühren. Milch ist die ideale Umgebung, um den Zahn bis zum Zahnarzt aufzubewahren. Gehen Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Zahnarzt, indem Sie es in einem sauberen Behälter in Milch aufbewahren.

Trauma an Milchzähnen oder bleibenden Zähnen;

Wenden Sie sich ohne Zeitverlust an Ihren Zahnarzt. Mit jeder verlorenen Stunde nach dem Trauma steigt der Schaden.

gebissene Lippe, Zunge oder Wange;

Legen Sie Eis auf die verletzte Stelle. Bei Blutungen sanften Druck mit einem sauberen Mulltupfer ausüben. Wenn die Blutung nicht innerhalb von 15 Minuten aufhört, gehen Sie zu Ihrem Zahnarzt.

Bis Sie Ihren Zahnarzt erreichen;

Reinigen Sie die Wunde mit warmem Wasser. Trage eine kalte Kompresse auf diesen Bereich auf. Bewahren Sie gegebenenfalls abgebrochene Zahnfragmente auf.