Frage - Antwort

Digitales Lächeln-Design

Perfektion in der funktionellen und ästhetischen Zahnheilkunde zu erreichen, war nie ein Zufall. Dies wird durch regelmäßige systemische Diagnostik, Kommunikation, korrekten Behandlungsplan, Anwendung und regelmäßige Kontrolle des beantragten Falles erreicht. DSD, als das neue Gesicht der Zahnmedizin, ist ein Konzept, das geschaffen wurde, um unseren Patienten unseren wertvollen Beruf menschlicher, emotionaler und künstlerischer zu präsentieren… Es gibt also nur wenige Dinge auf der Welt, die so wichtig sind wie eine natürliche, selbstbewusstes, schönes Lächeln…

Es bietet eine verbesserte Kommunikation zwischen den Teammitgliedern, indem es bessere Grafiken bereitstellt. Bietet Aufklärung und Motivation der Patienten. Es stellt eine sehr fortschrittliche Fallpräsentation und damit eine signifikante Steigerung der Fallakzeptanzraten dar. DSD umfasst ethische orale Patienten, macht den Patienten zu einem Assistenzdesigner während restaurativer Verfahren und verschönert das Lächeln und informiert das restaurative Team über die Ziele seiner eigenen Behandlung mit ihren Wünschen und Erwartungen. Es ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Patienten und dem Zahnarzt mit Hilfe von Fotos und Videos, die mit einem regelmäßigen System während der Behandlung aufgenommen werden. Die Erfahrung mit dieser Anwendung auf der ganzen Welt ist unglaublich: Um ein schönes, selbstbewusstes und natürliches Lächeln zu schaffen, werden, wenn die restaurativen technischen Voraussetzungen erfüllt und die Wünsche und emotionalen Bedürfnisse des Patienten kombiniert werden, hervorragende Ergebnisse erzielt.

In dieser Zeit reicht es für Patienten nicht aus, einen biologisch und funktionell zufriedenstellenden Mund zu haben. Der Wunsch der Patienten ist ein natürliches, schönes Lächeln, das zu ihrem körperlichen Charakter passt, aber noch wichtiger, ein Lächeln zu haben, das zu ihrer Persönlichkeit passt. DSD Dentists beginnt eine Behandlung, die über die herkömmliche Zahnmedizin hinausgeht, indem sie die Faktoren beherrschen, die für die Zufriedenheit des Patienten notwendig sind. Um ein Digital Smile Designer zu sein, ist es neben einer sich entwickelnden und wechselnden künstlerischen Perspektive notwendig, eine Gruppe verschiedener Talente und Eigenschaften zu haben. Jedes einzelne Design kann sehr anschaulich dargestellt und nach den Vorstellungen der Patienten entwickelt werden. Aus diesem Grund verhilft das DSD-Konzept dem Zahnarzt zu einem ganz neuen Lächeln, indem es ein exzellentes Erlebnis bietet, das sich an den persönlichen Eigenschaften und Wünschen des Patienten orientiert.