Frage - Antwort

Kinderzahnpflege in 5 Fragen

Wann sollte ich mit dem Zähneputzen beginnen?

Sobald die ersten Zähne im Mund erscheinen, sollte mit der Reinigung begonnen werden. Mit einem sauberen Käsetuch oder Gaze; Die Zähne sollten morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Zubettgehen durch Abwischen gereinigt werden. Die Verwendung der Zahnbürste kann begonnen werden, nachdem die Backenzähne des Babys durchgebrochen sind.

Was ist die beste Technik zum Bürsten?

Es ist sehr schwierig, eine Technik zum Zähneputzen bei Kindern im Vorschulalter zu empfehlen und anzuwenden. In diesem Alter ist es wichtig, dem Kind das Zähneputzen anzugewöhnen.
Beim Zähneputzen putzen Kinder oft die sichtbaren oder leicht zugänglichen Oberflächen der Zähne. Allerdings reichern sich Mikroben leichter an den Grenzflächen der Zähne oder auf den Kauflächen an. Aus diesem Grund ist die elterliche Kontrolle nach dem Zähneputzen unerlässlich.
Bei Kindern im Schulalter empfiehlt es sich, die Zahnbürste mit einer Neigung von 45° am Zahn-Zahnfleisch-Übergang zu platzieren und die sichtbaren Zahnflächen zu drehen und anschließend die Kauflächen der Zähne mit Hin- und Herbewegungen zu putzen .

Welche Zahnbürste soll ich für mein Kind wählen?

Es sollten Zahnbürsten aus weichen und Nylonborsten verwendet werden, die für die Mundgröße des Kindes geeignet sind. Harte Bürsten sind nicht geeignet, da sie die Zähne abreiben. Bürstenborsten sollten ersetzt werden, sobald sie abgenutzt sind (ca. 6 Monate).

Welche Zahnpasta und wie viel sollte bei Kindern verwendet werden?

Die Verwendung von Zahnpasta wird im Säuglingsalter und bei Kindern bis zum Alter von drei Jahren nicht empfohlen.
Mit der Verwendung von Zahnpasta sollte nach dem dritten Lebensjahr begonnen werden. Allerdings reicht, wie in der Werbung, nicht ein halber Finger, sondern so viel wie auf den Pinsel gedrückte Linsen zum Bürsten.
Jede der Fluorid-Zahnpasten kann bevorzugt werden.
Es sollte nicht vergessen werden, dass ein effektiver Bürstprozess wichtiger ist als Paste im Bürstprozess.

Wie oft sollte ich meinem Kind täglich die Zähne putzen?

Morgens vor dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen reichen schon drei Minuten effektives Bürsten.